Donnerstag 15. März 2018 von 19 bis 20 Uhr

Lichtbildvortrag Schottland

von Udo Lindenbach

 

Vier Mann auf einem Boot auf schottischen Kanälen im Jahr 2014 dem Jahr  des "YES or No" Referendums in Schottland.

 

Mit dem Narrowboot auf dem Forth und Clyde Canal nach Glasgow der Kulturhauptstadt Europas von 1990 und weiter nach Edinburgh der schottischen Hauptstadt.

 

Wir passieren zweimal  das weltweit einzigartige Falkirk-Wheel, ein riesges Schiffshebewerk in Form eines Riesenrades.

 

Besuch in der Schlossruine Linlithgow Palace, dem Geburtsort von Maria Stuart der Königin von Schottland, die später hingerichtet wurde.

 

Abstecher in die schottischen Highlands zu Loch Lemond und Loch Ness. 

 

Besuch des Tals von Glencoe - Hintergründe zum Massaker von Glencoe Blick auf den höchsten Berg  -Ben Navies -  Die Narrowbootfahrt führt über 136 Meilen und 14 Schleusen.

 

Eintritt frei (willige Spende am Ausgang)