Bücherei-Team

AKTUELL  AKTUELL AKTUELL   Bewerbungen bitte bis 11. März 2019

 

Stadt Altena               Stellenausschreibung         (hier als PDF)

Bei der Stadt Altena, einer kreisangehörigen Stadt mit rd. 17.200 Einwohnerinnen und Einwohnern im Märkischen Kreis, sind in der Stadtbücherei zum 1.4.2019, zwei Stellen

Fachangestellte/Fachangestellter  für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich dabei um zwei unbefristete Teilzeitstellen mit jeweils einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 20,0 Stunden. Eine Teilzeitstelle beinhaltet die Vertretung des Büchereileiters.

 

Ihre Aufgaben sind insbesondere

  • Ausleih- und Beratungsdienst,
  • Einstellarbeiten und Medienpräsentation,
  • Medienkatalogisierung und -bearbeitung sowie
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Führungen für die Bereiche Kita und Grundschule,
  • Betreuung der Bibliothekshomepage und der sozialen Medien,
  • Stellvertretende Büchereileitung (EG 8-Stelle).

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) oder gleichwertige Ausbildung,
  • Verantwortungsbewusstsein sowie selbständiges und sorgfältiges Arbeiten,
  • Kontaktfreude, Teamfähigkeit, sowie serviceorientierte Grundeinstellung und Einfühlungsvermögen,
  • Freude an Sprach- und Leseförderung,
  • Flexibilität und Belastbarkeit,
  • routinierter Umgang mit Office-Produkten,
  • Kenntnisse im Umgang mit Bibliothekssoftware
  • Kenntnisse im Bereich der Sozialen Medien und Spiele,
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Veränderungen im Bibliothekswesen sowie
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Diensten nach den betrieblichen Erfordernissen (früher Abend und an Samstagen).

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche und unbefristete Beschäftigung
  • eine flexible wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden im Rahmen eines kundenorientierten Dienstplans
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Der Stellenwert für Beschäftigte bestimmt sich nach TVöD / TVÜ-VKA nach Entgeltgruppe 7 bzw. nach Entgeltgruppe 8 für die stellvertretende Leitung.
Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.
Ein neuer Frauenförderplan ist zzt. in Bearbeitung.

 

Die Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 11. März 2019 an:

 

 Stadt Altena (Westf.)

Postfach 1654, 58746 Altena

oder per Mail an t.jaeker@altena.de.

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Frauen sind erwünscht.

Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter der Stadtbücherei, Herrn Kemper, Tel.: 02352/209-213, E-Mail: s.kemper@altena.de,

 

Es wird gebeten, keine Originalunterlagen einzureichen. Aus Kostengründen werden die Unterlagen nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Kosten, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.


Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen rund um die Stadtbücherei und Stadt Altena.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der aktiven Mitglieder des Teams:

Antonius Gusik

 

Leitung                                       der Stadtbücherei Altena

 

gusik@stadtbuecherei.org

Eva Standke

 

Stellv. Leitung                          der Stadtbücherei Altena

 

standke@stadtbuecherei.org

Dagmar Bald

 

Bibliotheksassistentin               der Stadtbücherei Altena

 

bald@stadtbuecherei.org

Gabriele Beil

 

Leitung der Gemeindebücherei

Nachrodt-Wiblingwerde

 

beil@stadtbuecherei.org



Leo Lesepilot

 

Kinderbeauftragter



Ehemalige seit 2017

Dennis Wehrmeister

Bundesfreiwilliger

Jan-Christoph Goseberg

Bundesfreiwilliger

Johannes Krebeck

Bundesfreiwilliger

Maik Erlemann

Bundesfreiwilliger




Unsere Ape auf dem Ape-Treffen